VHS-Vortrag "Burnout-Depression", Montag, 12.11.2018

Das Burnout-Syndrom oder auch die Depression wird oft in die „Psychoecke“ geschoben. Doch oft beginnt es nicht im Kopf, sondern in den Zellen. In ca. 70 Billionen Körperzellen wird ständig Energie produziert. Kommt diese Produktion ins Stocken, entstehen die typischen Burnout- oder auch depressiven Symptome. Woher kommen diese Störungen, was brauchen wir für einen gesunden Zellstoffwechsel und wie können wir eine gesunde Energieproduktion selbst beeinflussen?

Ort: Praxis Bleumink, 19:30 bis 21:00
Kurs-Nr. 40025
Bitte direkt bei der VHS Markt Indersdorf anmelden: 08136-938835