VHS-Vortrag: Ängste - sind wir ihnen ausgeliefert oder gibt es Möglichkeiten, sie los zu werden? Dienstag 30.04.2019

Es gibt immer mehr Menschen, die sich vor verschiedenen Dingen oder Ereignissen fürchten: Vor dem Zahnarzt, dem Verlust von Arbeitsplatz oder Lebenspartner, vor Kritik, vor Spinnen, Aufzügen oder Flugreisen – und diese Ängste blockieren uns im Alltag und beeinträchtigen unsere Lebensqualität. Die Grundlagen für diese Ängste sind fast immer in der Kindheit unbewusst erworben und als Schutzfunktion gedacht. Häufig kann nur durch das Verstehen der Zusammenhänge die Angst einfach verschwinden. Aber auch auf körperlicher Ebene gibt es Auslöser bzw. Verstärker für Ängste verschiedenster Art.

Ort: VHS Röhrmoos, Arzbacher Str. 4, 19.30 – 21.00 Uhr

Kurs-Nr. 40050, Kosten: 9 €

Bitte direkt bei der VHS Röhrmoos anmelden: 08139-994138